/

Heute fand ab 20 Uhr im Ratssaal der Stadt Lohmar die Jahreshauptversammlung des Lohmarer Vereinskomitees statt, zu dem Vertreter aller 28 Mitgliedsvereine geladen waren.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden stand zunächst die Neuaufnahme eines Vereins auf der Tagesordnung. Nach der Vorstellung durch Holger Kolmsee wurde der TV Donrath einstimmig als Mitgliedsverein ins Vereinskomitee aufgenommen.

Nach dem Rückblick des Vorsitzenden über das vergangene Jahr, Kassenbericht, Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes standen dann die Neuwahlen zum Vorstand an.

Zunächst liess es sich Hansel Fingerhuth aber nicht nehmen, dem ausscheidenden Vorstandsmitglied Karl-Heinz (Mr. Foto) Bayer für sein langjähriges Engagement mit warmen Worten und einem Kuvert zu danken.

Bei der Vorstandswahl (bis zur Wahl des Vorsitzenden fungierte Sven Ziaja als Wahlleiter) wurde der Vorstand komplett wiedergewählt:

1. Vorsitzender: Johannes (Hansel) Fingerhuth
2. Vorsitzender: Markus Schwedes
Geschäftsführer: Frank Schiffbauer
Kassierer: Thomas Friedrich (bisher kommisarisch)

Beisitzer:
– Renate Scholl
– Jessica Friedrich
– Christoph Stark
– Norbert Muskatewitz
– Axel Strickrodt
– Jens Udelhoven
– Simon Schilling
– Marcel Steeger (neu für K.-H. Bayer)

Ganz wichtig: es wurde natürlich auch über den Preisträger der diesjährigen Auszeichnung „Ein Lohmarer“ abgestimmt. Dazu wurden natürlich alle Anwesenden zur Verschwiegenheit verpflichtet.

(BIld N.Muskatewitz – in-lohmar.de) DANKE

Print Friendly, PDF & Email