/

Vereinskomitee Lohmar e.V. aktiv auf dem Stadtfest und auf dem Sport- und Familienfest „Lohmar in Bewegung“

IMG_3569Wie auch in den Vorjahren, präsentierte sich das Vereinskomitee Lohmar auch in diesem Jahr auf dem Stadtfest und auf dem Sport- und Familienfest „Lohmar in Bewegung“. Auf dem Stadtfest unterstützte das Komitee, in Zusammenarbeit mit der der Erlebnisbrauerei Hau aus Lohmar, die Jugendlichen des Abiturjahrgangs 2016, die auf dem Fest Speisen verkauften, tatkräftig mit einem Getränkestand. Auf dem Sport-Spiel- und Familienfest richtete es bereits das zweite Mal die Stadtmeisterschaft Lohmar im Tauziehen aus.

Aufgrund der schlechten Wetterlage war die Zahl der Besucher auf dem Lohmarer Stadtfest und somit auch der Verzehr von Speis und Trank leider eher gering. Dennoch konnte mit den Einnahmen aus dem Essensverkauf ein Grundstock für die kommende Abi-Fete gelegt werden. Dieser Grundstock wurde durch die Vereinbarung, sich den Erlös aus dem Getränkeumsatz noch zu teilen, erhöht. Hier erschien dem Vereinskomitee die Hälfte des Erlöses, wegen der geringen Besucherzahl, als zu gering. Daher haben sie den Betrag kurzerhand auf 250 Euro aufgestockt.

Neuer Stadtmeister im Tauziehen wurde die Feuerwehr Lohmar auf dem Sport-, Spiel- und Familienfest. Sie setzen sich in mehreren Durchgängen (Zügen) gegen die Mannschaften der UWG (2. Platz), Kazi-Funken (3. Platz), Feuerwehr Scheiderhöhe (4. Platz) sowie der Abordnung des Abiturjahrgangs 2016 (5. Platz) durch. An letztere überreichte Markus Schwedes, stellvertretender Vorsitzender des Vereinskomitees, im Rahmen der Preisverleihung gleich die aufgestockten 250 Euro. Dabei versprach er, auch anderen Jahrgängen zukünftig auf diese Art und Weise unter die Arme zu greifen. (KHB)

Print Friendly, PDF & Email