/

2015 Prinz Thomas I. und Michaela I.

Lohmarer Prinzenpaar Session 2014/2015

Vatertag war es um Ihn geschehen.

IMG_1569Ein wenig gutes Zureden vom Komiteevorsitzenden, ein bisschen Schubsen von seinem Adjutanten und schwupps hatte sich der designierte Prinz bereit erklärt als Thomas I. für die neue Session proklamiert zu werden.

Die Freude bei seiner Michaela war riesengroß; träumte sie doch seit langer Zeit einmal Prinzessin im Karneval zu sein.

Diesen Wunsch konnte ihr Thomas nun erfüllen.

Seit Jahren gehen beide schon mit der Karnevalsgruppe des HKV Breidt im Zug in Birk und Lohmar mit. 2009 waren Sie im Gefolge des Dreigestirns um Frank Radermacher; Thomas als persönlicher Adjutant von Bauer Theo Heck; und Michaela war für die Finanzen zuständig.

Auftritte auf der karnevalistischen Bühne hatten beide schon u.a. bei den „Breeder Brezzele“.

In der Tanzformation SIX PACK schwang der neue Prinz akkurat das Tanzbein -natürlich trainiert von seiner Prinzessin-; Michaela trat mit den Crazy Ladys auf. Das lässt für die neue Session sicherlich auf ein abwechslungsreiches Auftrittsprogramm der beiden schließen.

Privat wohnen sie mit Ihrer Familie in Geber mit Hund und Katze.

Michaela kann neben Ihrem Beruf als Kinderpflegerin nun auch einen Prinzen „pflegen“ J . Thomas ist aber eh auf Leistung getrimmt; sorgt er doch als Spezialmonteur für Leistungsschalter, dass auch bei der Prinzengratulation am 24.01.2015 in der Jabachhalle nicht zu früh das Licht ausgeht.

Die Karnevalsauszeit zu Weihnachten wir übrigens zum Geburtstag feiern genutzt; denn die Prinzessin ist ein „Christkind“.

Als Adjutant haben sich die Beiden mit Joseph Fingerhuth einen erfahrenen Jecken ausgesucht. Selber Prinz 2009 war er bereits bei Frank Radermacher der Prinzenführer. Als langjähriger Funke kennt er die Lohmarer Säle und war als Kommandant der KAZI-Funken und als Senatssprecher viele Jahre in erster Reihe aktiv.

Wir wünschen den neuen Narrenherrschern Thomas I. Heyer und Michaela I. Langel  eine tolle Session mit vielen schönen Erlebnissen und ein Traumwetter am Rosenmontag.

Print Friendly, PDF & Email