/

Nach sieben ereignisreichen Jahren verabschiedet sich das Vereinskomitee von seinem Kassierer Helmut List; er verlässt auf eigenen Wunsch das übergreifende Gremium für Vereine in Lohmar, um sich mehr Familie und Freizeit zu widmen.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge gab er auf der Mitgliederversammlung am 12.04.2018 im Gasthaus „Zur Fähre“ seinen Entschluss bekannt und verlas seinen „letzten Kassenbericht“.

Seine Freunde im Komitee waren seit langem darüber informiert und haben es geschafft, seinen Abschied immer wieder hinauszuzögern. Mit seiner kameradschaftlichen und entgegenkommenden Art half er wo er konnte und hielt das Geld des Komitees immer zusammen.

Er sorgte mit viel persönlichem Einsatz für Sponsoren-Unterstützung, um die permanenten Ausgaben zu decken. Auch den Verkauf der Rosenmontagslose zur Finanzierung des Zuges (Musik, Versicherungen, Sicherheit etc.) überwachte er souverän und trieb seine Vorstandskollegen zum Verkauf und Präsent-Suche an.

Wir sagen DANKE für sieben tolle Jahre und wünschen weiterhin viel Gesundheit.

Print Friendly, PDF & Email