/

Erstürmung Hofburg 04.01.2014Zum Jahresauftakt für die jecke Session wurde am 4.1.14 durch das Lohmarer Prinzenpaar Uli I. und Hansel I. das Brauhäuschen als Hofburg erstürmt. Hierzu hatte Manfred Schmitz eigens  einen „Riesen-Füürsporn“  gebaut, mit dem das Brauhäuschen erfolgreich eingenommen werden konnte.

Dies war unter den Augen der KAZI-Funken, dem Zweiten Plöck und den Ahl Jecke schon einmal eine Trockenübung für die Rathausstürmung am Rosenmontag. Harald Kreisel –als Präsident der Ahl Jecke für die Rathausstürmung verantwortlich- lächelte hierzu recht wohlwollend.Erstürmung Hofburg 04.01.2014 Ralf und Monika wurden zu „Hofgastwirten“ ernannt und dürfen sich in der Karnevalszeit um die Versorgung bei Treffen des Prinzenpaares mit Ihren Adjutanten und Gefolge kümmern. Damit das Brauhäuschen auch gut als Hofburg zu erkennen ist, hatte Adjutant Christoph Lang zwei Schilder anfertigen lassen, die nun bis Aschermittwoch über dem Eingang hängen. Die Versorgung mit Getränken klappte übrigens den ganzen Abend ganz hervorragend………

Am 01.02.2014 findet in diesem Jahr unsere Prinzengratulation in der Jabachhalle Lohmar statt. Nach dem offiziellen Programm mit Start um 16 Uhr 11 kann abends dann mit weiteren herrlichen karnevalistischen Einlagen das Tanzbein geschwungen werden. An diesem Tag wird durch das Vereinskomitee Lohmar auch wieder die „Lühmere Muhr“ an einen verdienten Lohmarer Karnevalisten verliehen. Der Eintritt ist frei. Platzreservierungen werden aber unter 02246/300222 oder unter bayer.lohmar@t-online.de erbeten.

Es erwartet die Jecken ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Gästen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mit 3 x Lohmar Alaaf

Prinz Hansel I. und Prinzessin Uli I.

Print Friendly, PDF & Email