/

Prunksitzung mit Prinzenproklamation konnte man auf den Plakaten und Bannern des KAZI für die Sitzung am 23.11.2019 lesen. Doch leider fehlten die Tollitäten.

Kurzerhand wurde die Zeit genutzt, um die höchste karnevalistische Auszeichnung im Lohmarer Karneval, die „Lühmere Muhr“ zu verleihen.

Und daß mit Ingo Thomas ein langjährig aktiver KAZIaner ausgezeichnet wurde, passte wunderbar ins Programm. Heinz-Peter Schneider, Präsident des KAZI, hielt die Laudatio. Nach dem zweiten Satz war Ingos Bruder Dirk klar, wer ausgezeichnet werden sollte. Der Geehrte schüttelte nur mit dem Kopf und verdrückte die ein oder andere Träne. Die Überraschung war gelungen und das gut gehütete Geheimnis konnte gelüftet werden.

Urkunde und Orden wurden von Ingos Kindern auf die Bühne gebracht und ihm überreicht. Ohne Familie geht halt nichts im Karneval.

Als Johannes Wingenfeld, Sitzungspräsident des KAZI, dann auch noch die von Ingo sehr geschätzten „Unkeler Ratsherrn“ präsentierte, gab es kein Halten mehr und die Stimmung im Saal war erst der Start zu einem stimmungsvollen und herrlichen Abend.

Die komplette Laudatio finden Sie hier: Laudatio Ingo Thomas

Lieber Ingo, auch von unserer Seite einen herzlichen Glückwunsch und ein dreifacher Lohmar Alaaf zu dieser Auszeichnung.